Physiotherapie

 

Verletztes Gewebe (Muskel, Sehnen, Bänder, Knorpel, Knochen) benötigt individuelle Reize um wieder belastbar für den Alltag und sportliche Aktivitäten zu werden. Wenn diese Reize nicht zeitgerecht  gesetzt werden, führt dies zu unvollständiger Heilung und einem höheren Verletzungsrisiko.

Auch vor Operationen ist es sinnvoll sich in physiotherapeutische Hände zu begeben. Je früher man darauf achtet, Muskelmasse aufzubauen, desto effektiver gestaltet sich die Rehabilitation. Ich unterstütze sie genau in dieser Phase, um ihre körperliche Fitness und Balance wieder herzustellen.

 

Eine qualitative Zusammenarbeit zwischen Ihnen, mir und dem Arzt ermöglicht einen guten Therapieerfolg!

      

 

Ich helfe u.a. bei folgenden Beschwerden

 

  • vor / nach Operationen (Schulter, Knie, Hüfte, Wirbelsäule u.v.m.)

  • Akuten und chronischen Schmerzzuständen des Bewegungsapparates

  • Problemen mit inneren und äußeren Narben

  • Bandscheibenverletzungen

  • Muskelzerrungen / -rissen

  • Brüchen

  • Tinnitus

Gerne helfe ich telefonisch weiter, sollten sie sich nicht sicher sein, ob ihr Beschwerdebild in meinen Behandlungsbereich fällt.